Einfach klein

Nestling-Gastartikel und Gewinnspiel

Ich freu mich heute doppelt und dreifach!

Ich durfte einen Gastartikel für den Blog Nestling.org schreiben und berichte euch dort über die unschlagbare Kombination von Stoffwindeln und Windelfrei!
Vielen Dank an Kathrin, dein Blog ist wundervoll und ich fühle mich geehrt, dass ich für dich schreiben durfte <3

Ihr dürft euch auch freuen, denn ich habe von unseren tollen Sponsoren ein Wahnsinns-Starterpaket zur Verfügung gestellt bekommen, was ich unter allen Nestling und Einfach klein LeserInnen verlosen möchte! Was ihr dafür tun müsst?

Stoffistapel

Schaut mal drüben bei Nestling.org in meinen Gastartikel über Stoffwindeln und beantwortet mir die dort gestellte Frage hier unter diesem Beitrag. Gebt bitte auch an, welches der abgebildeten Startersets ihr gern gewinnen würdet. Gern dürft ihr mir natürlich auch sagen, ob der Artikel für euch hilfreich war oder was euch gefehlt hat!

Gewinnspiel1

Ich verlose unter allen, die mitmachen die folgenden drei Startersets mit Stoffwindeln:

Set 1- GroVia, gDiaper und Capri

Set 2- Bestbottom Trainer, Blueberry AiO, Planetwise

Set 3- Bestbottom Snap-in, ImseVimse AiO, Storchenkinder Höschenwindel mit Wollüberhose

Ausgelost wird nächsten Samstag, 20. September, um 21 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Pro Person nur EINEN Kommentar bitte <3

Die Gewinner werden hier und auf Facebook bekannt gegeben, also nicht vergessen, die Seite https://www.facebook.com/ganzeinfachklein zu liken, um kein Update zu verpassen!

Ich drücke euch allen die Daumen und freue mich schon auf eure Kommentare!!

Tausend Dank an die wunderbaren Damen der Stoffwindelshops:

http://www.natuerlich-familie.de/

http://www.stoffywelt.de/

http://www.hug-and-grow.de/shop/index.html

http://www.windelmanufaktur.de/

http://www.1bis3.de/

http://www.babysnatur.de/

142 Kommentare zu “Nestling-Gastartikel und Gewinnspiel

  1. Claudia

    Vielen lieben Dank für diesen Artikel!! Er ist großartig! Ich hab schon lange ein schlechtes Gewissen wegen unserer Wegwerf-Windel-Geschichte. Aber bisher fehlte einfach der Mut aus dem “üblichen” Systemen auszubrechen!
    Nach diesem Artikel habe ich nun aber echt riechtig Lust bekommen, es endlich doch mal anders zu machen! Es kam mir also gerade recht!
    Ganz windelfrei zu starten trau ich mir erstmal nicht. Aber die fehlende Kommunikation mit meiner kleinen Maus stört mich ungemein. Von daher wäre der Start mit Stoffwindeln in Kombination mit windelfrei für uns wohl das Geeignetste!
    Ich würde mich daher auch riesig freuen hör zu gewinnen (am liebsten das 1.Set, aber auch die anderen würde ich gern probieren)!
    Also nochmal vielen lieben Dank für diesen gelungenen Beitrag!

  2. Karolin Struck

    Ich bin Stoffianfänger und wir wickeln mit Stoff, weil unser Kleiner die Wegwerfwindeln nicht verträgt. Ausserdem sehen die Stoffis tausendmal besser aus :-) Und wir schonen die Umwelt, indem wir keinen Müll produzieren, der auch noch da ist, wenn die Urururururururenkel von unserem Sohn leben! Falls wir unwahrscheinlicherweise gewinnen sollten, würden wir uns über das zweite Set sehr sehr freuen <3 (Wie cool ist bitte die Feuermuster?!)

  3. Monique

    Danke für diesen wundervollen Artikel. Jetzt weiss ich genau, was ich bei meinem Dritten anders machen werde. :-) Das Kleine kommt zwar erst Anfang nächstes Jahr, aber so hab ich noch genug Zeit, mich weiter einzulesen. Und mit etwas Glück kann ich auch schon mit einem Set starten. Ich würde mich riesig freuen. :-)

  4. Ina Balliet

    Der Artikel kam wie gerufen :) erst heute habe ich auf der facebookseite bzw Gruppe stoffwindelchat dieselben fragen gestellt und dann kriege ich hier die Antworten ;)
    Meine kleine hat einen extrem Wunden po von den Wegwerfwindeln und auch feuchttücher können wir nicht benutzen. Öltücher für unterwegs und sonst nur mit Wasser reinigen. Dadurch ist der Popo weniger wund aber immer noch nicht ganz in Ordnung. Deshalb möchte ich jetzt mal umsteigen. Am liebsten auf die Öko Variante mit der wollüberhose. Wir versuchen Plastik zu vermeiden und generell weniger Müll zu produzieren ;)

  5. Anna

    Hallo!

    Herzlichen Dank für die tolle Zusammenfassung und die anschaulichen Fotos!

    Ich interessiere mich sehr für Stoffwindeln, weil es einfach ein Wahnsinn ist, welchen Müllberg wir unseren Kindern hinterlassen werden! Ich hab hierzu auch eine ganz tolle Doku auf Arte gesehen, die ich sehr gerne weiterempfehlen möchte: “Couchorama – Windeln, Wickeln, Wegwerfen” https://www.youtube.com/watch?v=dWEcmW6rp64
    Außerdem ist es doch so, dass es tatsächlich noch keine (veröffentlichten) Langzeitstudien über das Tragen von Wegwerfwindeln gibt! Wer weiß, was wir unseren Kindern damit antun, wenn sie 2-3 Jahre lang ständig in Plastikwindeln herumlaufen müssen! Schön langsam kommt man ja immer mehr drauf, wie schädlich diverse Zusatzstoffe in unseren Kosmetikartikeln sind (Aluminium in Deos, Mikroplastik in Zahnpasta,…) aber es traut sich wohl niemand gegen die Wegwerfwindel-Industrie vorzugehen und die tatsächlichen Inhaltsstoffe einer Pampers aufzuzeigen. Das wäre wohl ein zu großer Skandal…
    Daher und aus vielen weiteren Gründen: immer her mit den Stoffwindeln, damit ich kein schlechtes Gewissen meinem Kind gegenüber haben muss!
    Das Windelfrei werd ich mir dann für mein zweites Kind aufheben, wenn ich schon ein bisschen geübter bin :) Da komm ich dann gerne nochmal auf dich zu, Franzi.

    Weiterhin viel Erfolg mit deiner Seite,
    Anna

    PS: Das Packet Nummer 3 gefällt mir übrigens am Besten…

  6. Annika

    Wow!!Vielen Dank! Auf so einen Artikel haben wir schon lange gewartet! :-)
    Wir trauen uns gerade gaaaaanz langsam an Windelfrei zuhause ran und bräuchten dringend ein paar Stoffwindeln. Um die Wegwerf-Windeln auch in den Momenten, in denen wir nicht so mutig sind, komplett aus unserem Alltag zu eliminieren!!;)
    Unserer Tochter und der Unwelt zu Liebe!

  7. julia

    liebe franzi,
    du hast einen wunderbaren aufschlussreichen, auch noch für mich, die schon mit stoffis wickelt, artikel geschrieben!! ich lerne halt nie aus, welches ich hier mal wieder feststellen durfte, waschmittelinfo :) ich bin der meinung vielen wird der artikel helfen, sich im stoffiwirr zurecht zu finden! die fotos tuen ihr übriges!!! echt sehr fein!
    ich würde mich über set 1 freuen, aber die andern sind auch fein :)

  8. Sinja

    Ein super Artikel. Wie passend. Ich habe mich gestern mit zwei Muttis getroffen, die ausschließlich Stoffwindeln nutzen. Da wir mit unserer 11 Wochen jungen Tochter windelfrei machen, dennoch öfter mal Pipi in die Windel geht, die ich dann auch sofort entsorge, haben wir an manchen Tagen einen hohen Verbrauch. Das stört nicht nur mich, sondern auch die Umwelt. Stoffwindeln sind somit für die “unfälle” eine super Alternative :-) ich hab mich heute ein bisschen belesen und einen ganz guten Überblick bekommen, dank deines Artikels würde ich mich riesig über das 1. Set freuen :-)

  9. Nina

    Meine Freundin fing mit Stoffwindeln an, ich habe schon mehrfach drüber nachgedacht und mich auch informier, aber dann fehlte einfach das nötige Kleingeld um mal eben so Stoffwindeln zu kaufen, die vielleicht gar nicht zu uns passen.
    Nun dieser tolle Artikel, der hat mich nun überzeugt. Ich denke Set 1 ist genau das richtige für uns! Habe auch wieder im Internet gestöbert und diese Stoffwindeln sehen sooo toll aus. Und auf lange Sicht gesehen rentiert sich das wohl auch!
    Vielen Dank für diesen tollen Artikel und das Gewinnspiel!

  10. Nicole Mendes

    Lieber spät, wie nie! ☺️ klasse Einblick in die moderne Stoffwindelwelt.. Gerne würde ich diese mit meinen zweiten Söhnchen mit seinen 19M. ausprobieren und so nicht nur etwas für das Ökosystem beitragen, sondern auch ein Stückchen mehr zwischen unserer Bindung fördern wegen Anzeichen erkennen usw.

  11. Andrea

    Der Artikel ist toll geschrieben und voller aufschlussreicher Verlinkungen. Mir hat es an nichts gefehlt.
    Das Stoffwindelpaket 3 würde ich gerne gewinnen, da ich mit meiner 9 Wochen jungen Tochter windelfrei praktizieren möchte und dies im Ansatz schon begonnen habe. Nun merke ich, dass es wohl mit Stoffis in Kombination deutlich leichter wäre.
    Mich haben schon immer die Berge an Müll durch die WWW erschrocken, die wir bei unserem Sohn (2) fabriziert haben. Daher habe ich mich in der 2. Schwangerschaft angefangen mit dem Thema windelfrei auseinander zu setzen.
    Vielen dank, dass du alles so klasse zusammengefasst hast.
    Liebe Grüße
    Andrea

  12. Lina

    schon lange denke ich darüber nach die ollen www endlich zu ersetzen. damals im Krankenhaus nach der Geburt sagte die Hebamme “na ja ich könnte dir schon zeigen wie man mit Stoff wickelt – aber wir haben sowas gar nicht da” und dann fand ich einfach keinen Einstieg mehr. schade. ich glaube aber dass sich das noch ändern könnte. der Gewinn wäre ein toller Start.
    Danke für den informativen Artikel!!!

  13. Steffi

    Ein wirklich toller Artikel! Ich würde das erste Paket gerne gewinnen und an meine Freundin weiterverschenken, die windelfrei praktiziert, aber noch nicht die optimale Stoffwindel als Backup gefunden hat. Mich würde interessieren,ob für sie die grovia eine Option wäre :) die capri und die g würde ich an eine andere gute Freundin verschenken,die aktuell mit www wickelt und den stoffwindeln aber zugeneigt ist. Vielleicht ist sie dann überzeugt. Denn jede Windel zählt ;)

  14. Sabine Goeritz

    Ein wirklich ganz toller Artikel! So ausführlich und verständlich hab ich das noch nirgendwo gelesen. Vielen lieben Dank dafür. Schön, dass es Menschen wie dich gibt, die sich die Mühe machen dieses Thema mehr Menschen näher zu bringen!
    Ich möchte nur noch mit Stoffwindeln wickeln, weil für mich die Vorteile überwiegen- keine Chemie, weniger/ kein Müll,… Vor allem bei Teilzeit- windelfrei, wie wir es praktizieren sind Stoffwindeln die bessere Alternative. So oft wie man da die Windel wechselt, würde man ja noch mehr Müll produzieren.
    Momentan nutzen wir Stoffwindeln und Wegwerfwindeln (vor allem nachts) noch gleichermaßen, weil wir noch auf der Suche nach dem richtigen System sind- da kam dein Artikel wie gerufen :)
    Was das Gewinnspiel angeht: ich würde mich über Nr. 3 freuen…

  15. Veronika

    sehr interessant, würde ich sehr gerne mal ausprobieren. Ich hab schon beim ersten Sohn mal drüber nachgedacht, aber es aus Bequemlichkeit gelassen, das wäre mal ein Anlass für einen Test!
    Liebe Grüße, Veronika

  16. Sabine Goeritz

    Ach ja, was mich noch interessieren würde: wie funktioniert das mit den Stoffwindeln im Urlaub? Da bin ich noch etwas ratlos. Man kann sich ja schlecht für ne ganze Woche mit Stoffwindeln eindecken, weil n bissl teuer und dann ja auch wieder nicht so richtig ökologisch, wenn man so viele kauft?!

  17. Nicole Mendes

    .. Irgendwie sehe ich den Rest meines Kommentares nicht .. Das gehört noch dazu falls es tatsächlich nicht mit übermittelt wurde:

    sein großer Bruder geht bewusst in den Waldkindergarten und so wäre es fantastisch dem Kleinsten auch schon ein Stück Mutter Natur zu ermöglichen.

  18. Alexandra H.

    Vielen Dank für deinen tollen und vor allem umfangreichen Artikel! :)
    Ich würde Stoffis gern mal ausprobieren, weil ich gern was anderes als Wegwerfwindeln an den Popo meiner Kleinen lassen würde. Ganz ohne ist im Herbst/Winter dann doch kalt und obwohl wir öfter mal abhalten ist das im besten Falle teilzeit…
    Ich würde mich jedenfalls riesig freuen es mal auszuprobieren!
    Set 2 wäre wegen der Bestbottom Trainer toll!

  19. Alice

    Wow! Vielen Dank für diesen tollen Artikel! Endlich mal jemand, der bei diesem ganzen Wirrwarr ein wenig Licht ins Dunkle bringt! Ich beschäftige mich seit kurzem mit dem Thema Windelfrei und Stoffwindeln und bin mittlerweile mit meiner 8 Monate alten Tochter soweit, dass wir beim großen Geschäft immer abhalten können :) und auch ich würde mich natürlich riesig über das Set Nr. 1 freuen! Warum? Ganz einfach, jeden 3. Tag ist der Windeleimer voll, die Mülltonne auch mal wieder, ach Mist der Müllwagen kommt leider erst in einer Woche und mein Mann steigt sowieso liebend gerne über die, im Eingang stehende, bereit zum rausbringende Mülltüte drüber, mit einer akrobatischen Leistung, die ihresgleichen sucht! *lach* Also kurz und knapp: Ich möchte Müll und ganz besonders Geld sparen! Und seien wir ehrlich, Babypopos in Stoffwindeln sind doch wohl herzallerliebst! <3
    Viele Grüße

  20. Tanja

    Ich finde den Artikel wirklich gut. Ich habe mein drittes Kind und meine beiden ersten immer mit Einwegwindeln gewickelt da ich dachte dass ist am einfachsten. Aber nach diesem Artikel kann ich es mir gut vorstellen es diesesmal nicht gleich zu tun. Über ein Starterset würde ich mich sehr freuen. Am besten gefällt mir das Zweite.

  21. Fanny

    Einfachnklasse der Artikel!
    Ich überleg schon länger, ob ich bei unserer kleinen Prinzessin ( Termin Januar ’15 ) das Wagnis Stoffwindeln nochmal angehe.
    Hab es bei unserm kleinen Großen zu spät probiert und kamen beide damit nicht zurecht. Auch von Windelfrei hatte ich zu spät gehört, währe aber damals glaube überfordert gewesen mit unserm Spatz.
    Würde gerne das ganze nochmal neu versuchen, gerade weil man dazugelernt hat und auch weiß, wie vieeele Wegwerfwindeln dabei drauf gehen.

    Da ich mit den Wollüberhosen garnicht warm geworden bin (daher auch alles weiter verkauft), würde ich mich riesig über Paket 1 oder 2 freuen. Da hat mein Partner auch wenig Ausreden, es nicht zu probieren und vielleicht kann man ja auch was zum trocken werden probieren, für unsern kleinen Großen (16 Monate) wenn er soweit is.

    Liebe Grüße und macht weiter so.

  22. Diane L

    Nachdem bei Kind 2 das Windelfrei-Konzept super geklappt hat, möchte ich bei Kind 3 jetzt als Backups statt www Stoffies nehmen. Ich habe nämlich ziemlich viele trockene www wegwerfen müssen, weil der Verschluß schließlich kaputt war, und gesund sind die Dinger ja auch nicht. Ich brauche also eigentlich sowas wie Trainerhosen, nur nicht zum Runterziehen. Wobei ich für die ersten Wochen das Prinzip Wollüberhose auch fein finde… Schwierig! Ich würde wohl gerne
    Set 2
    gewinnen.
    Danke jedenfalls für den tollen Artikel

  23. Julia Wolf

    Hallo ich bin seit ein paar Wochen hilflos im stoffwindel Dschungel unterwegs und war heute überglücklich deinen wundervollen Bericht gefunden zu haben

  24. Kathi

    Hi

    Eine sehr enge Freundin von mir wickelt (bzw. wickelte) ihre Kinder mit Stoffwindeln und ist davon absolut überzeugt. Sie verwendet mehrere verschiedene Modelle.Da ich auf die Kinder des öfteren aufpasse konnte ich die Vorzüge selbst erleben. Ich erwarte nun mein erstes Kind und würde es selbst sehr gern ausprobieren. Da mein Mann, wie auch ich sehr sensible Hauttypen sind ist die Chance ja sehr groß dass unser Baby auch solch eine bekommt und dann sind doch Stoffwindeln das beste.

  25. Sabrina

    Hallo,

    Ein wirklich schöner Artikel. Ich hoffe sehr, dass viele weitere Kinder so zukünftig mit Stoff gewickelt werden.

    Wir haben auch erst spät damit begonnen, ich ärgere mich sehr darüber.

    Ich merke immer wieder wie es an der Kommunikation zwischen mir und meinen Sohn hackt und ich mich noch weiter in das Thems Windelfrei einlesen muss. Danke für die vielen Infos dazu!

    Ich würde mich daher über das Set 1 sehr freuen.

    Liebe Grüße, Sabrina

  26. Melanie M.

    Gerade rechtzeitig vor der Geburt unseres 3. Kindes (Anfang Oktober), kommt diese Erinnerung. Schon bei Kind 2 hatte ich mich mit Stoffwindeln und Windelfrei beschäftigt, aber mich am Ende doch nicht getraut. Ich finde das 3. Paket super! Ich werde mich dazu mal noch durch die angegebenen Links lesen. Mit Stoffwindeln zu wickeln wird wohl dieses Mal wahrscheinlich.
    Danke dafür!

  27. Anja Z.

    Der Artikel ist wirklich toll! Bei unserem Töchterlein hab ich Wegwerf-Windeln genutzt, beim Söhnchen (kommt im Oktober zur Welt) würd ich jedoch gern Stoffwindeln nutzen. Vorallem weils anders so irre viel Müll ist. Jetzt muss nur noch der Papa überzeugt werden und dafür wäre so ein Starterset natürlich perfekt :-). Am liebsten hätte ich Set 1, über die anderen würde ich mich aber genauso freuen!

  28. Lea F

    Wah, super ! Danke für das Spiel :)
    (und das präzise und toll Artikel die mir weiter hilft)
    Hier sind wir Windelfrei, es bedeutet am Meisten nur mit Mulltücher (ich wasche den tagsüber mit Hand, es trocknet ganz schnell, ich brauche nicht so viel davon), und auch ein paar Wohlhose… Aber jetzt das sie größer ist überlege ich ein einfach Stoffwindel System zu finden (auch fürs Kita). Ich glaub für uns würde besser unsere Sachen weiter zu benutzen, also kein AiO (auch weil es bedeutet mehr davon zu haben, also mehr wasche und trocknet bestimmt langsamer) daswegen wähle ich den Set 1. Obwohl ich gern den set 3 so schön finde (<3 Storchenkinder Stoffi und wohlhose) und möchte gern den Bestbottom snap-in ausprobieren (ich habe schon den Trainerslip, so könnte ich den kombinieren)
    Kann mann 2 set kriegen ? ;) immer schwer zu wählen ! Ich freue mich Irgenwelche zu gewinnen :p
    Niemals Wegwerfwindel, zu künstlich für unsere Naturkind, es stinckt, und wir probieren voll öko zu sein…
    Also noch al Danke für das Gewinnespiel !

  29. katrin

    Hallo Franzi, danke für deinen Artikel. Ich bin zufällig drauf gestoßen. Gedanken mache ich mir schon länger über die wegwerfwindeln, da bei uns ein allgemeines umdenken gerade stattfindet. Weg von Plastik und co. Es bleiben fast keine fragen mehr offen. Die verlinkungen sind auch sehr hilfreich. Ich werde auch gleich das Waschmittel ausprobieren. Über Paket Nr. 3 würde ich mich sehr freuen. ;))))

  30. Karin

    Hallo! Vielen dank für diesen wunderbaren artikel – du hast das ganze echt toll erklärt! Ich überlege jetzt auch seit ein paar wochen, noch auf stoffwindeln umzustellen, da mich jedes mal wieder der große müllsack schreckt, den wir da wegschleppen (und dabei soll man doch eigentlich müll vermeiden) und außerdem würde ich meinem kleinen schlumpf auch gerne was gutes tun, denn wahrscheinlich würde er sich mit der richtigen stoffwindel auch wohler fühlen … Und nicht zu vergessen dass die windeln dann später gleich an schlumpf nr.2 weiter vererbt werden könnten, was eine tolle sache wäre …
    Nur jedenfalls – bis jetzt hatten mich die infos im netz mehr verwirrt und verunsichert als mich zum wechsel hin zu bestärken – aber dein artikel hat da einiges wieder gut gemacht und ich würde es echt gerne probieren :-)
    Falls ich so viel glück hätte und gewinnen würde, würde ich mich über paket 1 sehr freuen!

  31. mira kozakova

    vielen dank für den tollen artikel!!! oft darüber nachgedacht auf stoffwindeln zu wechseln – aber bis jetzt nicht getraut (weil vom angebot überfordert)
    würde mich riesig über ein starterset freuen!
    liebste grüße mira & marie ( 11 monate)

  32. Liz

    Vielen Dank für diesen tollen Artikel!
    Unsere große Maus wird von Anfang an mit Bindewindeln gewickelt. In der Schwangerschaft habe ich versucht mich durch den Dschungel zu schlagen, dann aufgegeben und das Günstigste und Ökologischste genommen. Bindewindel, Molton und Wollüberhose. Jetzt ist sie 2 Jahre. Geht ab und zu aufs Töpfchen und mag öfter ohne Windel laufen. Also brauche ich eine Alternative. Nun stehe ich wieder ähnlich planlos vor der riesigen Auswahl.
    Abhalten haben wir die letzten zwei Jahre regelmäßig probiert. Leider fühlte sie sich dabei unwohl.
    Im nächsten Frühling kommt das Geschwisterkind. Da starten wir den nächsten Versuch. :) Aber erst einmal wird der Papa diese tolle Übersicht zu lesen bekommen!!

  33. Tina

    Toller Artikel!
    Ich habe stoffwindeln genutzt um 1. die Mülltonne nicht zu überfordern, und 2. um meinem Kind nicht unnötig Chemie und Plastik an den Po zu packen. Mit Teilzeit windelfrei haben wir nicht nur wenig Müll produziert, wir haben auch unsere zwei Jungs früher als gewöhnlich trocken bekommen.
    Ich würde mich über einen Gewinn freuen und ihn sehr gerne an eine Freundin weitergeben die gerade welche sucht.
    Viele liebe Grüße
    Tina

  34. Nicole

    Dieser Artikel ist SPITZENMÄßIG SUPERGUT…. Ich brauche Stoffwindeln für “zwischendurch”, wenn der Po gerötet ist oder die Haut empfindlich wird… Also was muss her?? Welches Ausmaß an Windeln brauch ich da? Und welche überhaupt? Foren durchwühlt, Bücher geliehen, Flyer geholt ,Meinungen angehört… Und? Kein bisschen schlauer… Was heißt gesnapt, was All in One und Hybrid, ist das nicht ein Auto?? Jetzt bin ich schlauer…. DANKE und das ich jetzt den Mut habe Stoffwindeln zu holen verdanke ich diesem Artikel samt seiner Links… Und ich glaube es wird nicht nur beim roten Po stoffgewickelt… Jetzt bin ich überzeugt….

  35. Marie

    Welch super mutmachender Artikel. Ich habe schon damals bei Kind Nummer eins hin und her überlegt, bin dann aber doch beim Wegwerfmodell gelandet, was meiner Maus aber so gar nicht bekam – ständig wund usw.
    Bei Kind Nummer zwei werde ich, auch dank deines Artikels, doch mutiger sein und den Stoffwindelweg einschlagen. Dein Gewinn und somit die Möglichkeit zum Testen wäre dafür natürlich Bestens geeignet. Wenn, dann hätte ich gerne Set 2… Und auch das Stichwort “windelfrei” ist abgespeichert :)
    Danke für die hilfreichen Informationen und weiter so…

  36. Han Kriener

    Oh toll! Ich würde mich über Variante 1 freuen!

    Zum einen finde ich es ganz toll, dass man Müll spart, das hat mich schon immer begeistert, und zum anderen finde ich die Designs total cool!

    Ich wollte mich immer mal mit Stoffwindeln beschäftigen, aber irgendwie fehlte das Klick, der Moment, der Auslöser, den hätte ich dann jetzt!

    Und danke für den großartigen Artikel, hat mir viele Fragen beantwortet :)

  37. Leonie

    Der perfekte Beitrag zur perfekten Zeit!
    Vielen Dank dafür!

    Unser Keks kommt ja erst im Januar auf die Welt aber man kann sich ja nicht früh genug anfangen zu informieren, gerade die ganzen Windelsysteme fand ich bisher immer sehr verwirrend!
    Auf die Stoffwindeln bin ich überhaupt erst durch Windelfrei gekommen und finde, dass es die perfekte Ergänzung wäre, zumal unser Keks ein kleiner Junge wird und ich ja gerade gelesen habe, dass es für die kleinen sogar noch wichtiger ist untenrum richtig eingepackt zu sein – ich hätte nicht gedacht, dass unterschiedliche Windeln auf die Temperatur solche Auswirkungen haben!

    Damit wir dann im Januar gleich loslegen können würde ich mich riesig über eines der Pakete (am liebsten 1 oder 2) freuen.

    Liebe Grüße
    Leonie

  38. Henni

    Wir denken schon eine weile über stoffis nach und nun konnten mich zwei tolle stoffimamas überzeugen, es endlich zu probieren.
    Ich denke, es is langfristig gesehen günstiger und viel umweltschonender als wwws. Und außerdem gibt’s keinen stinkenden windeleimer mehr :D
    Über set 1 würde ich mich sehr freuen :)

  39. Sandra

    Ein toller Artikel über das doch große Feld der Stoffwindeln. Wir haben uns zwar schon einmal ausführlich zu dem Thema informiert, konnten uns aber doch nicht durchringen, uns ein Starterset anzulegen. Wir wollten erst einmal warten, bis die Kleine geboren ist. Nun ist der ET schon seeeeehr nah und die Windeln kämen wie gerufen. Wir hoffen zwar, dass die Kleine für den Fall der Fälle auch Wegwerfwindeln verträgt, jedoch wäre der gesundheitliche Aspekt für uns wohl der ausschlaggebende Grund, voll auf Stoffis umzusteigen. Wenn’s klappen sollte, hätten wir gern Set 1. :)
    Viele liebe Grüße :)

  40. Fenja

    Hallo, der aetikel ist großartig! Wir benutzen seit der geburt unserer motte ausschließlich capris und bamboozle für die nacht. Wir waren vorher auch bei einer Stoffwindelberatung was wirklich hilfreich war.
    Ich hätte auch lust mal aio auszuprobieren und würde mich daher über

    Paket nummer 3

    Freuen.
    Vielen Dank für den artikel, den werde ich in zukunft immer empfehlen wenn jemand fragen hat! :)

    1. Hedwig

      Ich finde den Artikel sehr toll geschrieben und sehr informativ! Ich habe meine Großen schon mit Soffwindeln (Mullwindeln) gewickelt und meine kleine jetzt wieder. Aber es sind wieder sehr einfache Windeln. Deswegen würde ich auch gern mal die AIO’s probieren. -ist schon ein kleiner Traum von mir-
      Ich würde dann gern das Paket 2 nehmen :)
      ohhh.. ich hoffe so sehr das es klappt ;)

  41. Christina

    Ich habe auf jeden Fall Lust bekommen, Stoffis auszuprobieren.
    Beim Großen sind wir zwar mit WWW super zurecht gekommen, aber das kann ja bei Nr. 2 wieder ganz anders aussehen. Man lernt nie aus. :)

  42. Janine

    Hallo, vielen Dank für diesen super Artikel! Er beantwortet alle Fragen die ich zu diesem tollen Thema hatte. Ich möchte gerne bei unserem 2. Kind mit Stoffwindeln wickeln, da mich die Menge an Müll, die durch die Wegwerfwindeln entsteht, so schockiert hat. Bei meinem Sohn hatte ich mir keine Gedanken dazu gemacht, da alle in unserem Umfeld Wegwerfwindeln benutzten. Erst als ich sah, wieviele Windeln täglich im Müll landeten… Ich hatte näturlich die Möglichkeit gekannt, Stoffwindeln zu benutzten. Ich kannte jedoch nur die veraltete Variante von früher… Jetzt gibt es diese tollen Stoffwindeln und die gute Waschmaschine. :-) Falls ich mit ausgelost werde, würde ich mich über das Starterset Nummer 2 sehr freuen.

  43. Larissa

    So einen leicht verständlichen, übersichtlichen und trotzdem umfassenden Artikel hätte ich mir mal vor Monaten gewünscht! Mein erstes Baby kommt in etwa 2 Wochen und für mich bestand nie die Option, Wegwerfwindeln zu benutzen, seit ich von Stoffwindeln wusste – einfach, weil ich schon vor der Schwangerschaft bei mir persönlich einige Gewohnheiten verändert und mehr an meine Vorstellungen von Natürlichkeit und Umweltschutz angepasst habe. Alle einzelnen Gründe aufzuzählen würde jetzt in einem Roman enden und die meisten sind sowieso so toll im Artikel beschrieben.

    Monatelang habe ich mir also alles Wissen darüber angeeignet, das ich in die Finger bekommen habe; ganz schön mühsam und unübersichtlich, und das erst recht, als ich mich auch noch für windelfrei zu interessieren begann. Den Link zum Artikel habe ich mir sofort gespeichert und werde ihn gerne an alle neugierigen Stoffi-Neulinge weiter geben, denn ich hätte mich sehr über genau so etwas gefreut.

    Jetzt kann ich das Wickeln schon gar nicht mehr abwarten – klingt das nicht verrückt?! All die Theorie bei meinem Kind umzusetzen, auszuprobieren, welches System bei uns am besten funktioniert und die hübschen Höschen am Babypo zu bewundern.
    Set Nr. 1 würde unsere Auswahl noch sehr gut ergänzen!

  44. Sarah Gebauer

    Über Stoffwindeln hatte ich vor der Geburt meines Sohnes nachgedacht, aber die Idee verworfen, da mir trotz Recherchen überzeugende Infos fehlten, zum Beispiel, wie man die benutzten Windeln wäscht.
    Nach der Geburt wurden in der Geburtsklinik dann erstaunlicherweise Stoffwindeln verwendet, und ich merkte schnell, dass das zunachst kompliziert wirkende Wickelverfahren gar nicht so schwierig ist. Nun, da ich dank dieses Beitrags weiß, dass es sogar noch praktischere und schickere Möglichkeiten gibt, mit Stoff zu wickeln, möchte ich es unbedingt ausprobieren!
    Außerdem macht es mir Freude, mein Baby genau zu beobachten und zu lernen, seine Signale an mich zu erkennen und zu deuten.
    Ich würde mich über das erste Set freuen!

  45. Lidia

    Hallo,

    Vielen Dank für die tolle Zusammenfassung! Auch die anschaulichen Bilder finde ich toll. Erst angezogen kann ich mir die Windeln auch an meiner kleinen Maus vorstellen. Leider habe ich mich bisher nicht an Stoffwindeln rangetraut, möchte jetzt aber endlich starten. Die Mengen an Wegwerfwindeln finde ich echt nicht gut und sie riechen auch immer so chemisch. Natürlich würde ich mich über ein Starterpaket freuen, gerne das Paket Nummer 1.

  46. Saskia

    Hallo, vielen Dank für den schönen Artikel! Wir möchten gerne bei unserem zweiten Baby das Wickeln mit Stoffwindeln ausprobieren – und hoffen sehr, wir bleiben dann dabei :-)
    Wir würden uns super freuen, wenn wir ein Set gewinnen würden, denn als Studentin ist ein Wickelset (nebst der anderen Erstausstattung) erstmal gar nicht so mal eben gekauft. Trotzdem wäre es uns das alkemal wert und wir freuen und, wenn wir damit einen kleinen Beitrag für die Erhaltung der Umwelt leisten können und nebenbei langfristig auch noch was sparen, und vor allem, der Babyhaut Gutes tun :-)
    Saskia.

  47. Anne D.

    Hallo Franzi!
    Danke für den Artikel.
    Ich würde es bei meinem zweiten Kind auch sehr gerne mal probieren.
    Ich würde mich sehr über ein Set freuen.
    Danke fürs Mutmachen und ” aufklären”!
    LG Anne

  48. Sophia

    Hallo Franzi,

    danke für den wirklich super ausführlichen Artikel. Seit der Geburt unserer Tochter (vor vier Monaten) spielen wir schon mit dem Gedanken doch noch auf Stoffwindeln umzusteigen, vor allem weil unsere Kleine doch auch etwas empfindlich auf die Wegwerfwindeln reagiert, wir hatten aber bisher auch nicht den Mut und irgendwie weiß man wirklich erstmal nicht wie man damit anfangen soll. Daher würden wir uns riesig über Set 1 freuen um die Stoffies mal zu testen.
    Supercoole Verlosung!

    Liebe Grüße

  49. Annett

    Liebe Franzi,
    Wir würden uns sehr über das Set Nr. 1 freuen. Als Mutti von drei Kindern lernt man nie aus. So hat mich mein kleines Cousinchen auf das Thema Windelfrei und Stoffwindeln gebracht. Meine kleine Schnecke ist nun 5,5 Monate und seit ein paar Wochen halten wir sie ab. Immer wenns dann klappt freue ich mich und sie sich auch. Gerne würden wir nun auch die Stoffwindeln mit den herausnehmbaren Einlagen testen. Leider haben wir vor Ort keinen Laden, so dass deine Fotos sehr hilfreich waren!
    Liebe Grüße nach Berlin
    Annett

  50. Edda

    Das nenne ich mal einen ausführlichen Artikel ;) ! Hier gibt es nur noch ab und an Pannen, und oft auch nur tröpfchenweise, so dass wir uns über die snap- in Variante freuen würden. Die anderen 2 Windeln kämen einer lieben Freundin mit Neugeborenem zu, die beschlossen hat, mit Stoff zu windeln. Für uns gerne: Paket 3!

  51. andy

    Hallo und Danke für diesen schönen Artikel,der mir geholfen hat einen Durchblick im Stoffwindeldschungel zu erlangen.Wir waren schon vor der Geburt,unsres nun 4Monate alten Kindes,sehr an Stoffwindeln intressiert.Haben aber wieder davon abgesehn ,nachdem Freunde und Familie allesamt nahezu schockiert waren über die viele Arbeit,die wir uns da aufhalsen würden.Dein Artikel hat uns Mut gemacht wieder in unser Gefühl zu vertrauen und wir würden uns gerne ausprobieren und uns über die Unterstüzung aus Paket 1 sehr freuen!V

  52. Ina

    Danke für den tollen Artikel. Wir erwarten quasi täglich unseren ersten Sohn und ich beschäftige mich schon eine ganze Zeit mit dem Thema Stoffwindeln.
    Ich habe in den letzten Tagen allerdings feststellen müssen das weniger manchmal mehr ist. Wenn man zuviel liest kommt man irgendwie doch durcheinander und dein Artikel bringt einfach alles rund um das Thema Stoffwindel auf den Punkt. Jetzt bin ich nicht mehr so verwirrt.
    Ursprünglich wollten wir anfangen mit Stoffies zu wickeln weil es einfach günstiger ist und wir jede Möglichkeit nutzen wollen Geld zu sparen damit ich möglichst lange zu Hause bleiben kann mit dem Kleinen. Jetzt habe ich aber auch noch gesehen wie schön viele Stoffwindeln sind und bin hellauf begeistert. Wir würden uns sehr über das Set Nr. 2 freuen. Viele Grüße Ina

  53. Julia

    Ein toller Artikel, der hoffentlich noch mehr Eltern überzeugen kann mit Stoffis zu wickeln, bzw. wenigstens über eine Alternative zur www nachzudenken.
    Wir wickeln zwar schon mit Stoffis, aber über Paket 2 würde ich mich dennoch bombastisch freuen!

  54. luisa

    Hallo.
    Danke für den Artikel, der viele Fragen beantwortet und Fakten zusammenfasst.

    Mein kleiner verträgt Ww nicht sehr gut und daher wickeln wir mit Stoffis. Außerdem vergrößern wir so nicht die Müllberge noch mehr.Es ist gut fürs Gewissen und entspricht den Werten die ich bereits durch mein abgeschlossenes Nachhaltigkeitsstudium erfahren habe.
    Das Set 2 wäre super für uns

  55. Helen

    Warum ich von Stoffwindeln vollkommen überzeugt bin:
    1. Schadstoffe an der Babyhaut reduzieren (eine Wegwerfwindel ist immer neu, ungewaschen, i.d.R. voller Chemie und in Verbindung mit Feuchtigkeit, was ja die Schadstoffaufnahme erleichtert)
    2. Müllvermeidung und nachhaltiges Konsumieren (inzwischen finde ich es einfach absurd soooo viel Plastikmüll zu produzieren mit einem aufwendig produzierten “Produkt”, aus Erdöl hergestellt, welches nur ein Mal für sehr wenige Stunden genutzt wird.)
    3. Geldsparen (obwohl ich mir WWW auch “leisten” könnte, wenn ich es einsehen würde. Aber der Gedanke gefällt mir so gut, so wenig Geld für’s Wickeln auszugeben und “unabhängig” zu sein. Wenn man die Windeln auch wieder VERkauft, kommt man wirklich günstig davon, auch wenn man sich nicht das sparsamste Windelsystem aussucht.

    Sollte ich gewinnen (das wär sooo toll), würde ich mich für das 2. Testpaket entscheiden.

  56. Miri

    Wir haben vor kurzem mit Stoffwindeln angefangen (zuvor war unser Frühchen zu klein…) und sind jetzt schon positiv überrascht, wie gut die Haut unserer Maus durch den Windelwechsel geworden ist. Auch muss ich deutlich weniger Kleidung waschen, weil die stoffis nicht bei jedem Stuhlgang am Rücken auslaufen, so wie die Pampers immer getan haben. Nur für die Nacht haben wir noch kein optimales System gefunden und würden uns über Set 2 zum ausprobieren enorm freuen!

  57. Gudrun Schmid

    Vielen Dank!!!!

    Wir erwarten unser Kind und aus entwicklungspsychologischer, ökologischer & ökonomischer Sicht ist die Entscheidung für Stoffwindeln für uns klar.

    Nach 3 Tagen des Durchforstens sämtlicher Stoffwindelseiten war ich jedoch nur verwirrt und frustriert- so viele Optionen, kein roter Faden.

    Dann kam dein Artikel und plötzlich ist’s ganz klar, der Frust hat ein Ende.

    Über das Set 3 würd ich mich sehr freuen, aber Nr1 interessiert mich auch.
    Alles Liebe :)

  58. Sarah

    Hallo, das ist ein sehr gelungener Artikel! Er bestärkt mich darin, doch auch mal Stoffwindeln auszuprobieren, obwohl mein Zwerg schon 13 Monate alt ist. Ständig Wegwerfwindeln kaufen und dann immer der ganze Müll geht mir schon auf den Nerv. Aber an Stoffies hatte ich mich bisher wegen der Vielfalt nicht herangetraut. Über das zweite Paket würde ich mich freuen.
    Liebe Grüße, Sarah

  59. tofu

    Superguter Artikel! Wir freuen uns schon, unsere Beute an unserem Novembermädchen ausprobieren zu können. Wir haben uns für Stoffwindeln entschieden, weil wir es nicht mit unserem Gewissen verantworten können bzw. wollen, dass ein riesiger Haufen Müll entsteht. Erst werden Unmengen Wasser, Öl und Chemikalien aufgewendet, um eine WWW zu produzieren, dann piescht ein Baby rein und man wirft sie weg. Das ist doch verrückt!

    Außerdem passt es ganz gut zu unserem Studentengehalt, dass wir ein bisschen sparen und die niedlichen Stoffis auch noch für ein zweites oder drittes Kind benutzen können :)

    Wir würden uns über jedes Set freuen, weil wir gerne auch Neues ausprobieren möchten. Die Pakete sind ja super gemixt :)

    Liebstes,
    tofu

  60. Isabella Mayr

    Hallo :)

    Ich finde wickeln mit Stoffwindeln einfach klasse. Mein kleiner Mann ist sehr empfindlich und wir wollen nun ganz auf Stoffwindeln umsteigen. Da unser Budget meist knapp ist würden wir uns sehr über ein Stoffwindelpaket freuen :)

    Lag Isabella

  61. Barbara

    Unser kleines Baby ist noch nicht da, doch ich mag von anfang an mit Stoffwindeln wickeln und freu mich schon richtig drauf. Ich mag mit Stoffwindeln lieber wickeln, weil ich glaube dass es für die Haut besser ist, mir das Waschen kein Problem ist und ich die Müllberge nicht anschauen kann. Außerdem find ich so ein buntes Stoffwindelregal viel schöner als fade WWW.

  62. Kristina Herrmann

    Hallo. Wirklich ein sehr schöner Beitrag.
    Ich würde mich über den Gewinn freuen ,da mein Sohn (10 Wochen alt ),Allergiker ist und wir seit einigen Wochen schon mit Stoff wickeln. Wir würden aber sehr gerne auch mal andere Systeme austesten! Jetzt benutzen wir die blueberry capri mit prefolds.

  63. Madeleine

    Wow, so ein toller Gastartikel! Ich stehe auch gerade in der Anfangsphase. Bin im 5. Monat schwanger mit Nr. 2 und versuche alle im Umkreis für Stoffwindeln zu begeistern. Dabei hilft es natürlich ungemein, wenn man schon mal ein Startpaket als Entscheidungshilfe da hat.
    Bei mir steht an erster Stelle der Ökologische Gedanke und an Zweiter natürlich auch das Wohlbefinden von Nr.2.

    Ich würde mich über Paket 1 oder 3 freuen.

    Liebe Grüße und macht weiter so!

  64. Tina Näht

    Wir nutzen bereits tagsüber Stoffwindeln, wären aber sehr daran interessiert andere Systeme zu testen, ob die dann auch Nacht tauglich sind. Außerdem muss ich neuen Bruder noch Überzeugen der wird nämlich nächstes Jahr papa…

  65. Tina Näht

    Wir nutzen bereits tagsüber Stoffwindeln, wären aber sehr daran interessiert andere Systeme zu testen, ob die dann auch Nacht tauglich sind. Außerdem muss ich meinen Bruder noch überzeugen der wird nämlich nächstes Jahr papa. Weit wären an set 1 interessiert

  66. Andra

    Danke für den tollen Artikel, da bekommt man echt einen guten Überblick!
    Da wir windelfrei praktizieren, würden wir uns sehr über das Windeltestpaket Nr. 3 freuen :)

  67. Sarah

    Ein sehr schöner Artikel, wir haben nach der Geburt von unserem Töchterli auch zuerst mit Stoff gwickelt, aber wir hatten ein Packet Uralt Modelle geschenkt bekommen und waren schnell genervt von der Binderei und dem Riesenpopo, den unsrere Maus dann hatte.Und haben es dann aufgegeben. Jetzt kommt bei uns bald Baby Nr. 2 auf die Welt und wir würden uns riesig über das Päckchen Nr 3 freuen.
    Vielen Lieben Dank

  68. Heimke

    Wow, so ein umfassender Artikel hätte mir vor ein paar Monaten einige Stunden Stoffwindelrecherche erspart :)
    Ich bin dann mit den Capris einfach mal ins kalte Wasser gesprungen und seither dabei geblieben, aber die gDiaper und die GroVia im Paket 1 würde ich auch gerne mal testen – bei Teilzeit-Windelfrei fallen die Einlagen nämlich schonmal aus der Capri raus. Das ist dann ein bisschen Gefummel, vor allem wenn die Kleine nicht mehr liegen bleibt und ich im Stehen wickeln muss ;)

  69. Lili

    Wir benutzen schon Stoffwindeln, aber würden gerne auch noch andere Systeme testen, allerdings fehlt dafür das Geld..:( Gerade verwenden wir vorallem flips mit Mullwindeln, eine sehr günstige Variante:)
    Wir würden gerne das Paket Nr. 1 gewinnen..

    Toller Artikel!!

  70. Claudia

    Ich würde mich freuen das Testpaket 2 zu gewinnen. Wir wickeln den “Großen” (20 Monate) mit Stoff, nämlich Mullwindel+Einlage+Windelvlies+Überhose. Wir probieren immer mal windelfrei und ich bin gerade dabei mich über Trainerhosen zu informieren. Außerdem kommt in den nächsten Wochen unsere Nummer zwei und ich bin offen und neugierig auch noch mal andere Stoffwindelanbieter auszuprobieren. *Daumen drücken* Danke für den informativen Beitrag bei Nestling, den ich gerne weiterempfehle.

  71. Alannah

    Super Artikel! Ich möchte gerne mehrere Kinder haben und da kommt die einmalanschaffung von Stoffwindeln wie gerufen! Würde mich über das Paket 3 freuen.

    LG und weiter so <3

  72. Julchen

    Ich möchte mit Stoff wickeln, weil wirklich jede Windel zählt. Wenn man an einer Wegwerfwindel schnuppert riecht das echt super nach Chemie, da mag ich mir gleich die Hände waschen. Daher will ich eine Wegwerfwindel am liebsten auch nicht an Babys Po haben.
    Ich würde sehr sehr gern das Set 3 ausprobieren.
    P.S. Du meinst den 20 September, oder? ;-)

  73. Domi

    Der Artikel ist einfach TOLL. Der Popo meiner kleinen steckt seit 20 Monaten in WWW – ganz einfach weil ich vorher einfach keine Alternative kannte. Es gibt zwar im Internet Unmengen an Infos, aber damit ist der Stoffanfänger ja in der Regel völlig überfordert, deswegen sind die “sortierten” Infos in deinem Artikel super. Da meine Tochter mit 20 Monaten sehr zuverlässig anzeigt wann und was sie muss, möchte ich langsam zum Windelfrei wechseln und dies durch Stoffis unterstützen, traue mich aber nicht so wirklich. Daher würde ich mich über Set freuen, welches? Eigentlich egal, da wir noch keine Erfahrung damit haben.

  74. Madlen

    Hallo,
    ich habe gerade deinen super tollen und sehr hilfreichen Gastartikel bei Nestling gelesen. Meine Tochter ist mittlerweile schon 1 1/2 Jahre und leider habe ich mir zu ihrer Geburt keine Gedanken zum Thema wickeln gemacht und habe einfach mit Wegwerfwindeln gewickelt. Dein Artikel hat die Lust in mir geweckt, mit Stoffwindeln zu wickeln. Dies würde ich natürlich trotzdem noch bei meiner Tochter probieren, solange sie noch nicht trocken ist, aber auch ein Geschwisterchen ist in Planung. Deshalb würde ich mich sehr über Paket Nummer 1 freuen (2 oder 3 wären auch nicht schlecht ;-)) Danke für deinen tollen Artikel, er hat bei mir sehr zum nachdenken angeregt!!!
    Liebe Grüße

  75. Rike Theißen

    Was für ein toller Artikel! Ich habe schon bei unsere Tochter an Stoffwindeln gedacht, aber letztlich doch nicht gemacht. Das wird jetzt aber anders und bei unserem nächsten Kind auf jeden Fall ausprobiert!
    Da wir noch keine Erfahrung mit Stoffwindeln haben würden wir uns natürlich über alle Pakete freuen,
    besonders aber über 1 oder 2.
    Viele Grüße, Rike

  76. ilona

    wow, das ist endlich mal eine supertolle aktion!

    Ich bin nur mit tragetuch unterwegs und sofort als oeko abgestempelt worden…jetzt fehlen nur noch die windeln !!!

  77. Marina

    Hallo Franzi,

    das war eine super Zusammenfassung. Bei meiner Tochter bin ich nach einem halben Jahr auf Stoffwindeln umgestiegen. Das es sowas gibt, hab ich durch eine heute sehr gute Freunding nach der Geburt unserer Freunde erfahren. Mit einem dreiviertel Jahr etwa hab ich dann auch auf die altbewährten Bindewindeln und Wollüberhose umgestellt, nachdem mir ein Satz gebrauchter WIndeln angeboten wurde. Die Umstellung hab ich noch nichtmal aus dem Umweltgendanken gemacht (der natürlich nicht zu verkennen ist) sondern weil im Baumwolle am Babypopo weitaus angenehmer finde wie Plastik und Chemie. Jetzt ist Zwerg Nr. 2 da und da gibt es gar kein Wenn und Aber, an diesen Popo kommt gar keine WWW :) Habe ja alles was ich brauche zum Wickeln zu Hause.Trotzdem habe ich mir vor kurzem ein Testpackage von der Windelmanufaktur “gegönnt”, weil die Windelschlepperei doch lästig ist und wenn man mal für ein paar Tage unterwegs ist, ganz schön viel Wäsche anfällt.
    Deine Zusammenfassung ist super, ich war von den vielen Desighns super angetan, aber die Abkürzungen und Systeme hatten mich ganz schön verwirrt :) Bei Nr. 2 versuchen wir auch Windelfrei in Teilzeit, was auch super funktioniert, find ich.
    Da ich von natürlchen Materialien angetan bin -von Wolle sowieso (unseren Zwerg könnte man auch Schäfchen nennen)- würde ich mich über Packet Nr. 3 sehr freuen.
    Ich drücke allen feste die Däumen :)

    Liebe Grüße
    Marina

  78. Lena

    Wir haben mit Begeisterung Stoffwindeln mit Windelfrei kombiniert. :-)
    Unsere Nachbarn erwarten im Oktober ihr zweites Kind und wollten von uns gerne ein paar Stowwwindeln leihen – da würde sich doch auch so ein tolles Set als Geschenk gut machen?!! :-) (und könnte dann an unser nächstes Kind weitergereicht werden… :-) )

  79. Daniela

    Danke für den tollen Artikel! Habe schon öfters überlegt, mit Stoffwindeln zu wickeln, aber habe bei den ganzen verschiedenen Systemen nicht mehr durchgeblickt und es dann aus Angst, das falsche zu kaufen, doch sein gelassen. Das Paket 1 klingt sehr interessant, und wäre vielleicht genau der richtige Einstieg in die ganze Sache für unseren Zwerg.

  80. Janne

    Mit Windeln hatte ich bis vor sechs Wochen garnix am Hut und Gedanken hab ich mir darüber auch nicht gemacht – dafür aber über Wolle/Seide Hemdchen und Bio auf Babys Haut, Kinderkleidung, am besten gebraucht weil sie dann schon tausend Mal gewaschen wurde und auch nicht so teuer ist, besser keine Feuchttücher- die haben damals beim abschminken auch auf meiner Haut gebrannt, lieber Olivenöl anstatt Calendula?
    Das mit den Windeln hatte ich echt nicht auf dem Schirm. Vielleicht wegen der ganzen Windeltorten die wir geschenkt bekamen :-) Was hilft das beste Olivenöl auf dem Popo wenn ne Plastikwindel drumklebt?!

    Jetzt ist Schluss mit Plastik auf Babys Popo.

    Der Artikel war toll zu lesen, hat mich motiviert, zum nachdenken gebracht – vielen Dank Franzi.

    Ich werds aufjedenfall mal ausprobieren. Am liebsten natürlich mit einem gewonnenen Set 1 von Dir :-)

    Schreib weiter so toll, macht ehrlich Spaß. Liebe Grüße

  81. Gregor Kalbus

    Eigentlich hat meine Frau mich genötigt hier mitzumachen und ich wollte So tun, damit sie nicht weiter davon redet. Dann hab ich angefangen zu lesen und möchte jetzt sogar gewinnen! Freiwillig! Und zwar Paket Nummer 2!

  82. Rica

    3 volle Jahre Wegwerfwindelwahnsinn mit meinem ersten Sohn liegen hinter uns. Den Müllberg möchte ich gern mal sehen – oder lieber nicht! Nun kommt Nr. 2 irgendwann Mitte September und ich möchte von A-Z mit Stoff windeln. Ich bin schon jetzt begeistert von den vielen tollen Systemen und stehe nun in den Startlöchern für eine spannende Stoffie-Zeit – nun auch gern 3 Jahre :-) Für den Anfang starte ich wohl mit Prefolds, Mullwindeln und Überhosen…bis die One-Size passen und dann… würde ich mich vor allem über Paket 1 (Hybrid) freuen…Liebe Grüße aus Berlin
    rica

  83. Anne Pietsch

    Hallo,

    Danke für den ausführlichen Artikel plus Verlinkungen.
    Mein Tragemamatreff wechselt mehr und mehr auf die stoffige Seite – das steckt an!
    Mich hat der Bericht meiner besten Freundin motiviert. Sie hat im 6. Lebensmonat ihrer Tochter auf Stoffies umgestellt. Die Kleine hat bald angezeigt, dass sie abgehalten werden will und beide waren Stolz auf sich selbst und den anderen, dass sie sich so gut mitteilen, verstanden werden und verstehen können.
    Und da meine Tochter definitiv nicht mein letztes Kind sein soll, lohnt es sich allemal, jetzt für mich anzufangen, auch wenn sie schon fast 1 Jahr alt ist.
    Über Testpaket 1 würde ich mich sehr freuen.

  84. Sabine Gmeiner

    Danke für den übersichtlichen Artikel. Denke jetzt beim zweiten Kind über eine Alternative zu den Wegwerfwindeln nach. Über Paket 3 würd ich mich freuen. Lg

  85. Elisa sieler

    Der Artikel ist toll!!
    Vielen Dank!
    Es war informativ und bietet eine tolle Orientierungshilfe bei dem ganzen Angebot:-)
    Habe mich mit dem Thema auseinander gesetzt und würde das Paket so gerne für meine kleine Nichte gewinnen!
    Das würde den Einstieg in das Windelfrei-Leben sicher erleichtern ohne vorher noch den längeren Umweg über die WWW zu machen!

  86. Jessica

    Schöner Artikel, er macht sicher vielen Eltern Lust auf Stoffwindeln!
    Wir wickeln zwar schon mit Stoffwindeln, aber hat man je genug? ;-)
    Wir lassen bei unserem Sohn inzwischen auch mal die Windel weg, also wäre Paket 2 mit dem Trainer super. Ein zweites Kind soll hoffentlich nächstes Jahr in den Genuss der Windeln kommen :-)

  87. Kerstin

    Ja! Das hört sich super an! Kompakt alles über Stoffwindeln zusammen in einem Artikel. Und auch noch interessant geschrieben ;)
    Ich liebäugel schon seit etwa 9 Monaten mit Stoffis (die Motte ist jetzt 10 Monate alt), aber meinen Mann muss ich noch überzeugen. Ich will unbedingt diese Müllberge loswerden, bin es einfach Leid, so viel Müll zu machen. Und da auf jeden Fall noch ein zweites (und vielleicht auch ein drittes?) Kind folgen soll, würde sich der Wechsel für uns immer noch lohnen :)
    Ich würde mich jedenfalls riesig freuen!

  88. Christine

    Klasse Artikel. Da ist wirklich alles zusammengefasst, was man als Neuling über Stoffwindeln wissen möchte.

    Also ich möchte gerne mit Stoffwindeln wickeln, weil sie super süss aussehen, viel weniger Müll produzieren, besser für den Popo meiner Tochter sind und zudem auch noch günstiger sind als Wegwerfwindeln.

    Über das Paket 2 würden wir uns total freuen.

  89. Christian Schafflick

    Danke für den informativen Artikel!
    War für mich als Papa besonders interessant;))
    Ich würde mich aus 3 Gründen sehr über ein Starterset freuen:
    -Es ist gut für den Popo unserer Tochter!
    -Ich mache meine Frau glücklich wenn ich gewinne:-)
    -Wir tun etwas für unser ökologisches Gewissen, wenn wir komplett umsteigen.

    Danke!

  90. Kim

    Abgesehen von dem wahnsinnigen Müllberg, den WWW produzieren und dem Gefühl, meinem Sohn mit Stoffies was Gutes zu tun, reizt mich noch etwas, das andere Einsteiger oft eher abschreckt: Mich mit den verschiedenen Systemen auseinander zu setzen und mir für mich selbst eine Ordnung zu basteln macht mir einfach Spaß. Zwar ist bei mir keine Sucht entstanden, aber ich probiere immer gerne mal wieder was Neues aus.
    In dem Sinne: Set Nr. 3 möchte ich gerne gewinnen.

  91. Jessica

    Liebe Franzi, ein toller Artikel! Es gibt immer noch so viel Neues umd man kann immer noch was verbessern. Wir wickeln fast von Anfang an mit Stoffwindeln und Windelfrei hat sich jetzt auch noch eingeschlichen… Einfach super! Der Hauptgrund dafür war die Müllvermeidung, es kommen aber andauernd neue Gründe dazu…. Wir sind restlos überzeugt :-)
    Falls ich gewinne, möchte ich das Paket einer Freundin schenken, die auch gerne mit Stoffwindeln wickeln würde, die Anfangskosten aber etwas scheut.
    Am liebsten Paket 3
    Bis bald
    Jessica

  92. Eleonore

    Ja!
    Und ich möchte so gerne ein Tespaket gewinnen.
    Ich Wickel zwar schon mit Stoff, aber bin nicht mehr so glücklich mit unserer Lösung: Mullwindeln oder Bindewindeln in verschiedenen Überhosen. Würde gerne etwas neues ausprobieren und verzweifele im Windeldschungel… Deshalb ist es auch eigentlich egal, welches der drei Tespakete wir gewinnen würden. Sind alle ganz anders, als das gewohnte. Und dann kann ich vielleicht auch nachts endlich auf Stoffwindeln umsteigen, da wickel ich mit schlechtem Gewissen ,aber mit Wegwerfwindeln…

  93. Anastasia S.

    super beschrieben und auf den Punkt gebracht! echt Top! ich hab schon damals über Stoffwickeln überlegt, als mein Sohn mit 2 Monaten auf ein Mal nix ausser originale Pampers vertragen hat, jedoch wars mir irgendwie zu viel und ich hab mich einfach nicht getraut. jetzt ist mein Sohnemann 20 Monate und ich bin per Zufall auf Stoffis gestossen, hab mir dann gedacht, jetzt oder nie :-D und mein Zwerg liebt Stoffis, sobald er eine Stoffi aus dem Wäschekorb raus fischen kann, drückt er die an seinen Po :-D es hat mich schon immer gestört, dass die Temperatur in der Wegwerfwindel höcher ist und dass der Po nicht wirklich atmen kann, jetzt bei den Stoffis, kann ich beruhigt sein, dass ich meinem Sohnemann was gutes tuhe :-) ich und vor allem mein Sohn, würden uns sehr über das 1. Paket freuen :-)

  94. Jana

    Toller Artikel!
    Ich bekomme mein erstes Kind und möchte sofort mit Stoffwindeln einsteigen um einfach Geld zu sparen und es lieber für nützlichere Dinge ausgeben.
    Ich würde mich über das 1. Set freuen.

  95. Tina

    Ich freue mich über jeden Artikel der mir hilft mich zu orientieren. Ich würde gerne von Anfang an unserem kleinen Zwerg stoffis gönnen. Daher wäre ein Starter Paket super! Ich glaube das 3. Wäre da gut ♡

  96. Yvonne Schubert

    Super Artikel! Wir wickeln bereits mit Stoff, sind aber immer noch auf der Suche nach dem für uns perfekten System. Würden uns freuen Paket 1 oder 2 zu gewinnen.

  97. Sandra

    Toller Artikel!! Wir wickeln seit 3 Monaten mit Stoffwindeln, weil es einfach besser für Babys Po ist & die tollen Designs viel schicker als WWW … wirklich infrage kamen die WWW aber nie. Schwanger und gleich für Stoffwindeln entschieden :-) Paket Nummer 2 würde uns am besten gefallen. Lg

  98. Helga

    Liebe Franzi,
    ich würde gern zum Wickeln mit Stoffwindeln umsteigen. Irgendwie hatte ich am Anfang zu viel um die Ohren, um mich da genauer zu informieren, und bald schon sind die Wegwerfwindeln zur Routine geworden. Eine zeitlang konnte ich den kleinen Mann abhalten, aber als er krabbeln lernte, war es damit wieder vorbei. Soll es das gewesen sein? Das will ich nicht glauben! Es ist noch nicht zu spät, und ich will die Chance ergreifen!
    Es geht mir dabei einerseits um die Umwelt, andererseits um die Gesundheit meines Kindes, und zusätzlich denke ich mir, dass Stoff an der Haut auch angenehmer ist als dieses Plastikzeugs. Ich bin überhaupt dabei, mich generell umzuorientieren. So wechsle ich nun auch zu Menstruationscup und Stoffbinden und ich kaufe soweit es geht nur noch Glasflaschen und Tetrapak.

    Ich würde mich riesig über das Starterpaket Nr. 3 freuen!

    Vielen Dank übrigens für diese Fülle an Informationen in deinem Beitrag! Es ist alles Wichtige darin abgehandelt und übersichtlich dargeboten!

    Helga

  99. Jasmin

    Danke für den tollen Artikel! Seitdem wir dieses Jahr erstmals unsere eigene Mülltonne haben und merken, wie viel Müll die WWW tatsächlich machen (unglaublich, von nur einem Kind!), sind wir schon – auch aus anderen Gründen wie Hitzeentwicklung, Optik, Körpersignale usw. – mehrfach drauf und dran gewesen, Stoffwindeln zu kaufen. Aber bisher haben wir den Schritt nie getan. Ich würde mich sehr über ein so schönes Starterset freuen! Interessant finde ich alle drei und da ich bisher keine Erfahrung habe, kann ich mich da auch nicht entscheiden ;-) Am optisch spannendsten finde ich das mittlere Paket.

  100. cynthia

    Hey,toller Artikel der einen super Einblick gewährt und Lust darauf macht sich umzuorientieren!Mein 4 monate alter Sohn findet es auch schon angehm wenn ich ihm manchmal ein Stofftuch zur Windel binde.Damit ist Raus gehen allerdings schwierig.Paket 3 wäre da ein klasse Einstieg für uns!Viele Grüße

  101. Monika

    Ich spiele schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken auf Stoffwindeln umzusteigen, weil mir das einfach sympatischer wäre. Jedoch habe ich irgendwie Hemmungen das anzugreifen, insbesondere, weil ich die hohen Anschaffungskosten scheue. Schließlich ist unsere Kleine jetzt schon 1 Jahr und da hab ich das Gefühl, dass sich das ja nicht mehr rentiert. Und finanziell schaut es bei uns eh grad nicht so rosig aus… MIt diesem Paket wäre dieses Problem gelöst…

  102. katharina

    Ein wirklich sehr interessanter Artikel! Vielen Dank für die vielen Informationen :-)
    Wir bekommen in den nächsten Tagen unseren 4. Nachwuchs und ich würde sehr gerne Stoffwindeln ausprobieren. Wir haben bisher (ich gestehe) immer Wegwerfwindeln verwendet und der Müllberg von unseren (bis jetzt noch) zwei Wickelkindern ist enorm.

    Vielleicht habe ich ja Glück und gewinne ein Starterpaket? :-)

  103. Julia

    Toller artikel!werde mich gleich noch mehr über windelfrei informieren und die windel bei meiner tochter weg lassen! :-) da würde set 1 super zu uns passen! :-D

  104. Christina Wi

    Toller Artikel nun ist auch mein Mann vollends von den super süßen Windeln begeistert! Unser kleiner kommt Ende Oktober und ich freue mich schon mit den Stoffies zu wickeln :)

  105. Patricia

    Hi, meine Kleine hat ganz starke Nerodermitis bzw. ganz empfindliche Haut. Laut Hebamme/ Arzt sollen wir jetzt keine Wegwerfwindeln benutzen. Deshalb würde ich das Paket 1 gerne testen und schauen wie wir mit den Stoffwindeln klarkommen – aber auch ob es sich auch auf den Hautzustand positiv auswirkt!
    VG Patricia

  106. Steffi

    Liebe Franzi,
    Du hast einen sehr schönen und wichtigen Artikel geschrieben. Unser kleiner (noch nicht ganz 3 Monate alter) Sohn wird auch mit Stoff gewickelt, hauptsächlich AiO und Höschenwindeln. Die typischen Vorurteile die du beschrieben hast, hören wir fast jedes mal wenn jemand erfährt das wir Stoffies benutzen. Wir haben uns aufgrund der Vorstellung von riesigen Müllbergen bzw. der Entstehung giftiger Gase bei der Verbrennung sowie der gesundheitlichen Aspekte und ein eventuell früheres Trocken werden für Stoff entschieden. Außerdem finde ich sie hübsch (kann der Papa nicht so ganz nach vollziehen).
    Das Waschen empfinde ich auch nicht als Belastung, allerdings habe ich jetzt aufgrund des herbstlichen Wetters und damit verbundener längerer Trocknungszeit auf der Leine festgestellt, dass wir noch ein paar Windeln gebrauchen könnten. Paket 1 und 2 gefällt mir am besten.

  107. Kerstin

    Das ist ein super Artikel! Wir sind gerade dabei zu Stoffwindeln zu wechseln und haben noch eine ganze Menge erfahren. Da wir auch noch ein bisschen ausprobieren, würde ich mich sehr über das Set 3 freuen!

  108. Maria

    Hallo,
    dein Artikel ist eine super Zusammenfassung im Stoffy-Dschungel. Ich habe mich schon so oft durch Internetseiten geklickt um die richtige Windel für uns zu finden und habe mich dann doch nur mit einer Empfehlung an die Capri getraut. Wir praktizieren auch Windelfrei und im Alltag kamen doch mehr www zum Einsatz als gedacht. Seit ich deinen Artikel gelesen habe bin ich jetzt komplett auf Stoffys umgestiegen, danke für den Anstoß :-). Meine Tochter wächst jetzt langsam aus der ersten Größe raus, dass wäre eine perfekte Gelegenheit andere Systeme auszuprobieren. Dabei reizt mich das erste Set am meisten, da es praktische Varianten zum Abhalten sind.

  109. Katharina

    Hallo!
    Vielen Dank für den tollen Artikel! Es sind zwar schon sooo viele Kommentare abgegeben worden, aber vielleicht habe ich ja trotzdem Glück?? Ich würde mich riesig freuen! Wir haben schon mal versucht mit geliehen Stoffwindeln zu wickeln, waren aber wohl etwas überfordert ob der vielen Möglichkeiten! Sehr gern würden wir wieder einsteigen, zumal Nummer zwei auch schon unterwegs ist. Da ist man dann ja generell etwas gelassener und weiß schon eher was auf einen zukommt, da trauen wir uns dann eher nochmal ran. Super wäre da eines der Sets um auch einmal ein paar unterschiedliche Systeme kennenzulernen! Ausserdem bräuchten wir sonst wohl eine größere Mülltonne…Bei dem ganzen Abfall…Es wäre schön, wenn wir das vermeiden könnten! Und unsere Nummer eins, wäre sicher auch dankbar von den WWW wegzukommen. Wir benutzen zwar Ökowindeln, aber die sind auf die Dauer ganz schön teuer…und Müll machen sie genauso…Wir drücken hier mal alle Daumen!
    Alles Liebe!

  110. JoBe

    Super informativer Artikel! Ich bekomme im Januar mein erstes Baby und würde gern direkt mit Stoffwindeln starten. Allerdings hat mich bisher die Vielfalt der Systeme und Anbieter ziemlich verwirrt…Gern würde ich daher ein Startpaket gewinnen (egal welches), um erste Erfahrungen sammeln zu können! :)

  111. Luigia

    Toller Artikel sehr interessant und nimmt mir die Angst vor den stoffis. Es ist ja gar nicht so schwer, habe in diversen Foren und sonstige Beiträge geschaut aber des meiste war echt immer so umständlich beschrieben.
    Aber durch deinen Artikel möchte man das echt versuchen, besonders wenn ich meinen kleinen Mann sehe wie happy er ohne Windeln ist und der Aufstand wenn er ne Wegwerfwindel bekommt.
    Sollte ich Glück Haben würde ich gern Set 3 benutzen :)

  112. Friederike Goedicke

    Großartige Übersicht! Meine Tochter ist gerade drei Monate alt und bisher hab ich mich aus Informationsoverflow nicht getraut umzustellen. Da es nun aber nicht mehr bei jedem Stillen in die Windel geht, würde ich gerne Set 1 testen :)

  113. Yvonne

    Vielen Dank für diesen ausführlichen Bericht! Meine Tochter ist zwar schon 2 Jahre alt, aber ich denke immer wieder darüber nach, nochmal auf Stoff zu wechseln, da käme mir so ein Set natürlich wie gerufen!

    Ich würde gerne einmal das Set Nr 1 ausprobieren

    Vielen Dank

    Yvonne

  114. Jenniferute v

    Vielen Dank für die Artikeln. Es ist wichtig, dass viele Leute von Stoffwindeln hören. Wir benutzen Stoffwindlen mit unsere 7 Monate Tochter, weil ich Pampers eklig finde. Es könnte 500 Jahre dauern bis ein Pampers wirklich weg ist. So ein Umwelt will ich nicht für mein Kinder.
    Ich bin vielleicht noch mal schwanger und möchte 2 Kinder mit Stoff wickeln. Daher möchte ich gerne set1. Ich könnte auch set2 ausprobieren. Vielen Dank!

  115. Patrik G.

    Meine Frau hat mich zu diesem Artikel hier gebracht, da sie seit ein paar Wochen ganz scharf auf Stoffwindeln ist und mittlerweile unseren 13 Wochen alten Sohn auch abhält. An sich haben mich die Argumente pro Stoffys schon vor der Geburt überzeugt, aber ich kannte nur die urzeitlich anmutenden Modelle.
    Umso überzeugter bin ich jetzt, die moderne Version auszuprobieren und mir das Schleppen der vollen Windelmülltüten zu sparen!
    Das erste Set ist sicher toll, darüber würden wir drei uns freuen.

  116. Anna Neff

    Hallo! Sehr interessanter Artikel! Ich versuche mich bei meiner Tochter (zweites Kind) in beidem, windelfrei und Stoffwindeln (v.a. für die Nacht! ). Bei meinem ersten hat beides leider nicht so recht geklappt und ich bin irgendwann bei www gelandet.
    Bisher habe ich auch nur Bindewindeln und Mullwindeln mit Überhose, würde gerne was neues ausprobieren und mich riesig freuen wenn ich ein Testpaket gewinnen täte!

    Habe übrigens just heute gemerkt, dass es stimmt was du sagst, habe mit so gut wie gar keiner Windel gewickelt, sehr luftig und die Kommunikation hat auf einmal wieder geklappt!

    Lg Anna

  117. Alice

    Ich schließe mich den lobenden Aussagen der vorangehenden Kommentaren an.
    Ausführlich, informativ und vollständig.
    Ein kleines Buch sozusagen: “stoffwindeln für dummies”
    Super!
    Ich möchte gerne “stoffwindeln” um meine Restmülltonne nicht zu sprengen und damit unserem Nachwuchs eine bessere Welt zu hinterlassen.
    Set 1 würde mich am meisten freuen :-)

  118. Katrin

    Hallo, wir haben unsere Kleine bis vor einem Jahr mit Stoff gewickelt und fanden es eigentlich sehr gut. Aber als sie dann ca 6 Monate war, haben die meisten unserer Windeln nicht mehr gepasst, obwohl sie eigentlich die ganze Windelzeit passen sollten (hatten hauptsächlich pop ins) – ind sie passen bis heute nicht richtig, obwohl sie sich jetzt natürlich viel mehr bewegt. Mit den wenigen anderen Windeln zu wickeln war uns zu unpraktisch und nochmal viele neue Windeln kaufen wollten wir irgendwie auch nicht. Und so kamen wir leider davon ab. Aber so ganz glücklich ist mein Öko-Herz damit nicht. So ein Testpacket wäre sicher ein guter Anstoß für einen zweiten Versuch. .. ;) Da mich besonders die Wollhose interessiert, wäre Packet 3 mein Favorit. Danke für den tollen Artikel und das wieder motivieren!

  119. Melanie

    Hallo!

    Ich hab mich schon öfter über Stoffwindeln informiert, mich aber nie getraut welche zu kaufen/testen. Warum? Vielleicht hab ich Angst beim Waschen nicht hinterher zu kommen…was ist wenn ich unzufrieden bin!? Einen Trockner haben wir nicht.
    Es ist wohl die Bequemlichkeit…Wegwerfwindel ab in den Müll und gut ist.
    Unser Prinz ist mittlerweile 20 Monate alt. Lohnt es sich da noch?
    Ich bin sehr neugierig und probiere gerne Neues aus.
    Kenne leider niemanden der mit Stoffies wickelt…dabei sind die echt schick und bunt.
    Über das Set Nummer 1 würde ich mich riesig freuen. Nehmt mir meine Bedenken ;-)

    Lieben Gruß aus NRW!

    Melanie und ihr Prinz

  120. Marie

    Super Artikel sehr informativ! Wir praktizieren auch windelfrei obwohl wir erst mit sechs Monaten angefangen haben lief es bisher wirklich gut und nein Sohn sagte prima bescheid. Jetzt ist mein Sohn allerdings dabei laufen zu lernen und die verbrauchten www haben sich enorm gesteigert. Ich überlege bereits seit einiger Zeit auf stoffwindeln umzusteigen und der Bericht ist mir eine Riesen Hilfe bei der Entscheidung. Vielen dank dafür :)

    Interessieren würde ich mich für Set 1 die Beschreibung zu windelfrei in deinem Bericht dazu klingt sehr überzeugend.

  121. sylvia

    Super Beitrag. Mit dem 3. Kind wäre ich bereit ein Stoffwindelexperiment zu machen. Über das Set 1 würde ich mich freuen. Danke für den tollen Artikel.

  122. Kolja

    Hallo, wir würden auch gern auf Stoffwindeln umsteigen, vor allem um Müll zu vermeiden, aber auch weil die WWW wie Chemiebomben stinken. Das Set 1 oder auch Set 2 würden wir gerne testen.

    Liebe Grüße

  123. Susan Stolzmann

    Hallo, also das es Stoffwindeln gibt habe ich das erstmal vor knapp einem Jahr mitbekommen,als meine Nichte geboren wurde. Meine Schwester erzählte mir wie toll es ist mit Stoffis zu wickeln und mir gefiel die Idee auch gleich. Neben den tollen Designs gefällt mir aber auch der Aspekt des Umweltschutzes und das Argument, dass es sich finanziell spätestens beim zweiten Kind rechnet. Das überzeugte dann auch meinen Mann.

  124. Nina

    Ja!!!! :)
    Habe irgendwann gedacht dass mir das zu viel Stress ist, windelfrei und Stoffwindeln. Also nur eins von beiden. Windelfrei war die Wahl. Aber jetzt finde ich es schade und bin bereit es nochmals mit Stoffwindeln zu probieren. Dafür wäre das Starterset 2 total optimal. :)

  125. Ingrid

    Toller Artikel, der Lust auf Stoffis macht!
    Ich mag www aus mehreren Gründen nicht und wir kombinieren windelfrei mit Stoffis als Backup. Allerdings haben wir nur einfache Baumwollmodelle (eigentlich mit Wollüberhose), die in der Kita ungeeignet sind. Daher trägt sie dort jetzt www und ich würde mich über Paket Nr. 1 wirklich waaaaaahnsinnig freuen, damit wir auch für dort Alternativen haben und dort zeigen können wie schön heute Stoffwindeln sein können.
    Bittebittebitte, ich will gewinnen… :-)

  126. Anne E

    Vielen, vielen Dank für den tollen Artikel!

    Er kam auch für uns wie gerufen. Unsere Kleine ist jetzt fast ein halbes Jahr alt. Anfangs haben wir windelfrei mit Mullwindeln kombiniert, aber das ständige Gefalte war uns bald zu viel. Drum sind wir -mit schlechtem Gewissen- auf Wegwerfwindeln umgestiegen.
    Seit dem schiebe ich die Suche nach einem geeigneten Stoffwindelsystem vor mir her. Zugegen aus reiner Faulheit, denn praktisch sind die Platikteile ja schon.

    Windelfrei klappt nach wie vor gut (mit den üblichen Schwankungen während der Wachstumsschübe oder wenn sie oder wir total abgelenkt sind), also wollen wir nun auch wieder zurück zum Stoff.

    Set 1 könnte uns dabei unterstützen :) aber ich setze mich so oder so gleich heute noch daran, das für uns passende System herauszusuchen. Oder doch Set 3? Die Wollüberhose würd ich ja auch gern ausprobieren….ohje, wenn ich mich nichtmal hier entscheiden kann… Egal, heute pack ich’s an.

    Danke für den Anstoß!

    Viele liebe Grüße!

  127. Davud

    Der Artikel hat mich zum Nachdenken gebracht, ob ich nicht zu Stoffwindeln wechseln sollte. Ich musste nicht lange überlegen, da wir nach der Entbindung als erstes nur Stoffwindeln genutzt haben und eigentlich gute Erfahrungen gemacht hatten. Nun möchte ich wieder umsteigen und würde mich freuen Set 3 zu gewinnen.

  128. Juliane

    Liebe Franzi, ich würde meinen Kleinen (3,5 Monate) gerne mit Stoffwindeln wickeln – der Umwelt zuliebe und seiner Haut zuliebe (und um anderen ein Vorbild sein zu können, dass sich auch mit Stoffwindeln gut wickeln lässt:-)). Ich mag diesen Plastikgeruch der WWW nicht und nehme sie immer aus der Packung, damit sie wenigstens auslüften. Öko-www sind auch nicht das gelbe vom Ei, finde ich. Da wir uns auch noch Geschwister für unseren Kleinen wünschen, könnten wir die Stoffis auch gut weiterverwenden. Ich würde gerne Set 3 gewinnen, da ich ihn gerne öko kleide und dann auch in der Richtung die Stoffis kaufen möchte. Das mit der Temperatur für die Hoden war mir noch nicht so bewusst und ist ein weiterer triftiger Grund auf Stoff umzusteigen. Dein Artikel hat mir den letzten Anstoß gegeben und vor allem super erklärt, was, wie, warum. Die Flut an verschiedenen Systemen hat mich bisher immer zögern lassen, weil ich mich nicht entscheiden konnte, was für uns gut funktionieren könnte. Als tollen Nebeneffekt deines Artikels werde ich mich nun auch ein bisschen mit Windelfrei beschäftigen. Zumindest beim großen Geschäft klappt es, ohne dass ich mich mit dem Thema befasst habe, oft schon ganz gut, dass ich erkenne, dass er mal muss.
    Vielen Dank für deinen umfassenden Artikel und liebe Grüße!

  129. Fee Ronja

    Richtig schöner Artikel hab ihn gleich an einige Stoffie Neueinsteiger weiter geschickt. Wir machen zwar Windelfrei aber ich liebe die tollen Stoffies und einige sind ja super als Back up. Ausserdem würde ich auch den Neueinsteiger n was abgeben ;-)

  130. Nina Schüller

    Vielen dank für diesen tollen Artikel. Endlich mal einer, den auch Anfänger gut verstehen können. Durch die ganzen Bilder auch total anschaulich… Vor allem nicht nur Fachbegriffe, super!!!
    Ich würde gerne mit stoffies wickeln, da ich zwei Wickelkinder habe und wir echt viel Mull produzieren… Das ist nicht sonderlich umweltfreundlich….
    Gerne würden wir Set 2 gewinnen ☺️

  131. Cornelia

    Hallo! Ich finde deinen Artikel wirklich super! Man erfährt wirklich viel zum Wickeln mit Stoffwindeln! Ich wickle meine Tochter seit ihrer Geburt mit Stoffwindeln und ich finde es einfach nur toll! Wir haben verschiedene Systeme und sind sehr zufrieden damit würden uns aber sehr freuen wenn wir weitere testen könnten! Die Windeln aus Set 1 würden uns sehr interessieren!

    lg
    Cornelia

Hinterlasse einen Kommentar zu Veronika Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>